RocketTheme Joomla Templates
     
Home Band History
History
Bandgeschichte PDF Drucken E-Mail

BREAD&BUTTER 

 

2012

Im Frühjahr 2012 gibt es nur zwei Gigs von BREAD&BUTTER in der 3er Besetzung. Die Band verordnet sich eine Auftrittspause zur inneren Einkehr und Neuorientierung. Man zieht sich in den neuen Proberaum im Quelle-Areal in Nürnberg zurück.

Die Legende besagt, dass -wie es der Zufall will- das Schicksal in Form des Pizzalieferanten Hans-Günther Hupfer in den Probenraum schlurft. Auf die Frage des Sängers, ob er denn grad mal ein bisschen Gitarre spielen könne, antwortet er dann: drei, zur Not vier Akkorde würde er schon hinkriegen. Daraufhin wird er vom Pizzaofen weg zum neuen Gitarristen von BREAD&BUTTER verpflichtet und bastelt seitdem immer noch am fünften Akkord. Das kann natürlich dauern.

Und somit präsentiert die Band aktuell und brandneu ihren neuen und vierten Mann:

Den Gitarristen Hans-Günther Hupfer, bekannt durch seine Zweitcombo „Friserski. Salon“. Er wird in Zukunft den Bandsound wieder komplettieren, er ist ein feiner Kerl und fortan nicht mehr wegzudenken.

Der erste gemeinsame Auftritt findet am 22. November 2012 im Erlanger Strohalm statt.

 

2011

 

Das neue Jahr beginnt mit den Aufnahmen zur neuen Album-Produktion von BREAD&BUTTER auf „Yggdrasil“,

Weiterlesen...